Gebäudetechnik

Bei der modernen Gebäudetechnik werden Produkte und Softwarelösungen innerhalb von Wohngebäuden oder Industrieanlagen intelligent miteinander vernetzt. Hierbei ist spezifisches Fachwissen zu den einzelnen Sparten unabdingbar. Wir liefern Ihnen ein umfassendes Produktspektrum und unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte.

Gebäudetechnik auf KNX-Basis

KNX steht für ausgereifte und weltweit durchgesetzte intelligente Vernetzung moderner Haus- und Gebäudesystemtechnik gemäß EN 50090 und ISO/IEC 14543 und steuert gewerkeübergreifend und bedarfsgerecht Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik. Das steigert die Wirtschaftlichkeit, die Sicherheit und die Anpassungsfähigkeit Ihrer Immobilie. KNX feierte 2015 sein 25-jähriges Jubiläum, der KNX-Association gehören zwischenzeitlich Mitglieder aus 37 Ländern an, über 400 Hersteller haben Geräte mit KNX-Schnittstellen im Angebot.

 

 

Gebäudetechnik auf Funkbasis

Gerade im Nachrüstbereich, aber auch bei Neuinstallationen zeichnen sich Funksysteme durch die flexible Anordnung der Bedienelemente aus. Steigen Sie im Bereich Licht, Heizung oder Beschattung ein und bieten Sie Ihren Kunden über die reine Bedienung hinaus die Möglichkeit der Visualisierung oder Fernbedienung über Tablet und Smartphone. Zeigen Sie Ihren Kunden die Möglichkeiten zur Steigerung des Wohnkomforts und der Energieeinsparung, die moderne Funksysteme bieten.

 

 

 

Herstellerspezifische Bussysteme

Neben dem Marktführer KNX gibt es von einigen Herstellern auch eigene Bussysteme, die sich durch einfache Programmierung und Inbetriebnahme auszeichnen. Auch diese bieten vielfältige Möglichkeiten von Beleuchtungs- und Beschattungssteuerung bis hin zu Heizungssteuerung, Videoüberwachung und Audiosteuerung. Hierbei gibt es, je nach System, auch die Möglichkeit der Visualisierung und des Fernzugriffs über internetfähige Mobilgeräte.

 

 

 

Unsere Partner

Sicherheitstechnik

Während vor einigen Jahren noch Villen und gehobene Wohnhäuser im Focus von Einbrechern standen, häufen sich in den letzten Jahren Einbrüche in normale Wohnhäuser. Neben baulichen Maßnahmen bieten sich hier technische Lösungen, angefangen von der Verschlussüberwachung bis zur Alarmanlage auf Funkbasis oder in verdrahteter Ausführung an.

 

 

 

Unsere Partner

Zutrittskontrolle

Sowohl im gewerblichen Bereich als auch im Ein- und Mehrfamilienhausbereich werden Systeme, die nur einem bestimmten Personenkreis Zutritt gewähren, immer wichtiger. Es kommen hier biometrische Systeme oder Codeabhängige Systeme zum Einsatz. Aber auch der Verschluss von Türen ist wichtig. Kennen Sie beispielsweise das selbstverriegelnde Fluchttürschloss mit elektrischem Türöffner "Mediator" von Assa Abloy zur sicheren Verriegelung von Zugangstüren in Mehrfamilienhäuser?

 

 

 

Unsere Partner

Videotechnik

Wer steht an der Haustür, wer bewegt sich auf meinem Grundstück? Gerade in Zeiten eines erhöhten Sicherheitsbedürfnisses bei den Kunden, Fragen die sich durch eine Videoüberwachung beantworten lassen.

 

 

 

 

Unsere Partner

...in der Tat besser.
  • Laden Sie die FEGA & Schmitt App beim google playstore
  • Laden Sie die FEGA & Schmitt App im Appstore