IFA 2018 – Smart Home im Fokus

Redaktionsteam
31. August 2018

Auch dieses Jahr öffnet die Internationale Funkausstellung IFA wieder ihre Tore in Berlin in den Messehallen am Fuße des Berliner Funkturms. Auf der IFA sind alle Interessierten an den Neuheiten, Trends und Innovationen aus dem Elektrobereich eingeladen sich zu informieren und sich überraschen zu lassen.

Seit 2016 finden Sie auf einer der ältesten Industriemessen Deutschlands auch eine Sonderausstellung zum Thema "Smart Home". Vom 31. August bis 5. September 2018 können Sie sich in Halle 6.2 auf etwa 3000 Quadratmetern auf die spannendsten Neuheiten von über 40 Ausstellern freuen.

Der Traum vom intelligenten Zuhause rückt mit den Highlights der diesjährigen Ausstellung weiter in in den Fokus. So kommen Smart Home Interessierte mit einsteigerfreundlichen Produkten, wie funkgesteuerten Steckdosenadaptern, Leuchtmitteln, die sich per Sprachsteuerung bedienen lassen oder Thermostaten, die bei geöffnetem Fenster die Temperatur nachregeln, voll auf ihre Kosten. Auch die Profis werden mit intelligenten Haushaltsgeräten, Luftreinigern oder Sicherheitskameras viel Spaß mit den Neuheiten der Aussteller haben.

IFA NEXT Innovation Engine

Auch in diesem Jahr runden die Organisatoren ihre Ausstellungen mit zahlreichen Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Konferenzen ab. In Halle 26 finden ab dem 1. September regelmäßig Veranstaltungen zum Thema Smart Home statt.

Auf der Agenda stehen unter anderem folgende Punkte: 

Fallstricke beim Einsatz von WPS – Erfahrungsbericht aus dem Pentest eines Smart Home Gateways
Sprecher: Pavel Post, Product Manager, VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH

How to change a market consumption pattern in a year with a smart product
Sprecher: Alexander Bulavin, CTO Ready for Sky LLP

WORKSHOP by Avast: Home sweet home? Chronicle of a smart home attack
Sprecher: Garry Kasparov, Avast Security Ambassador Ondrey Vlcek, Executive Vice Presidend an General manager Consumer & CTO   

Smart Living braucht doch kein Mensch!
Podiumsdiskussion der Wirtschaftsinitiative Smart Living

Außerdem wird Ihnen die Möglichkeit gegeben an interessanten Führungen zu den Themen Connected Kitchen und Smart Homes - Smart Cities teilzunehmen. 

IFA NEXT Startup Days

Zudem präsentieren Startups auf den IFA NEXT Startup Days wieder ihre Innovationen einem breiten Fachpublikum. Jeden Nachmittag ab 14.00 Uhr können in Halle 26  zu den sechs Themenbereichen der IFA die Startup Days besucht werden. Das Thema Smart Home steht am 2. September im Mittelpunkt.

Aussteller & Highlight 

Im Bereich Gebäudeautomatisierung und Multimedia stellen unter anderem Busch Jaeger, Miele, Schwaiger, TechniSat, Sony, Honeywell ihre Neuheiten aus. ein Highlight, damit Sie sich in Anwendung ansehen können, was hinter einem Smart Home steckt ist das rund 100 Quadratmeter große "House of Smart Living" des Zentralverbandes der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke. Lassen Sie sich dies nicht entgehen und schauen Sie in Halle 26 / 205 vorbei. 

Alle Informationen und Bilder aus diesem Beitrag und noch mehr über die IFA 2018 finden Sie auf der offiziellen Homepage der Internationalen Funkausstellung: www.ifa-berlin.de