Leading the Change | Neuheiten der Light+Building 2018

Redaktionsteam
22. März 2018

TRILUX präsentiert Lösungen für den digitalen Wandel auf der Light + Building 2018

Unter dem Motto „Leading the Change“ präsentiert TRILUX, deutscher Marktführer für technisches Licht, auf der diesjährigen Light + Building die Lichtlösungen für das Büro der Zukunft. Mit den Highlights Bicult LED, Luceo Slim LED und Parelia LED starten die Arnsberger Leuchtenexperten die Licht-Revolution im Office und bieten wahre Multitalente. Human Centric Lighting (HCL) stellt dabei die Bedürfnisse des Anwenders in den Mittelpunkt und setzt auf die positiven Effekte des Lichts.

Wie sehr HCL die neuen Arbeitswelten bereichert und nachhaltig verändert, davon können sich die Messebesucher vom 18. bis 23. März in Halle 3.0, Stand D11/E11 selbst überzeugen. Hier macht TRILUX den Wandel im Lichtmarkt nicht nur erlebbar – sondern präsentiert sich auch als starker Partner, der mit seinen Lösungen und Leistungen Sicherheit und Orientierung gibt.

Luceo Slim LED – modulares Multitalent für Büro und Bildung

foo

Die Beleuchtung für moderne Büro- und Bildungseinrichtungen muss höchsten Ansprüchen hinsichtlich Lichtqualität, Funktionalität, Design und Energieeffizienz genügen. Idealerweise deckt sie zudem die Anforderungen unterschiedlichster Bereiche ab, sodass Projekte ganzheitlich realisiert werden können. Die Luceo Slim LED sorgt mit ihrer breiten, homogen ausgeleuchteten Lichtaustrittsfläche für exzellente, blendfreie Beleuchtung und setzt zugleich optische Akzente. Lichtmodule und Zubehör lassen sich im Baukastenprinzip miteinander kombinieren. So sind die Lösungen standardmäßig für alle Büro- und Bildungsbereiche verfügbar. Diese Modularität macht die Luceo Slim LED extrem zukunftsfähig und variabel.

Smarte Zusatzfunktionen wie eine Sensorik zur Anwesenheitserfassung lassen sich über die cleveren Kopfstücke integrieren. Das überzeugte auch die Jury des Good Design Award und des German Design Award 2018, die die Luceo Slim LED auszeichnete.