Videotechnik

foo

Ihre Sicherheit erhöhen durch Videotechnik

Alle drei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Im Jahre 2016 wurden ca. 200.000 Einbrüche verzeichnet – eine Zahl, die jährlich steigt. Doch ganze 40% der Einbrüche hätten durch moderne Sicherheitssysteme verhindert werden können. Smart Home soll nicht nur Komfort, sondern auch Sicherheit in Ihr Zuhause bringen.

Mit einer Videoüberwachung sehen Sie immer, was  auf Ihrem Grundstück passiert oder auch was in Ihrem Haus los ist. Die Kameras im Außenbereich fungieren schon auch als Abschreckung, sodass sich dadurch schon Einbrüche vermieden werden.

foo

Egal wo Sie sind, Sie haben Ihr Zuhause immer im Blick

Über eine App können Sie jeder Zeit und von jedem Ort aus auf die Videobilder Ihres Sicherheitssystems zugreifen. Und Ihr System infomiert Sie auch, wenn gerade etwas ungewöhnliches in Ihrem Haus passiert und alarmiert Sie bei Bewegung. Die Kameras nehmen auch die Bewegungen auf Ihrem Grundstück auf und speichern diese für eine bestimmte Zeit. 

Bei vielen Systemen für Sprechanlagen ist auch eine Integration in die Videoüberwachung möglich. So können Sie immer sehen, wer vor der Tür steht. 

 

foo

Realisierung / Aufwand

Einfache Videoanlagen können über WLAN in Ihr vernetztes Zuhause eingebunden werden und über eine App können Sie die Videokameras dann steuern.  Die Kameras der meisten Systeme müssen vor Ort mit Spannung versorgt sollten Sie die Planung einer solchen Anlage einem Experten überblassen. 

Darüber hinaus gibt es Systeme mit Monitor und Aufzeichnungsgeräten, die über Funk arbeiten. Die höherwertigen Systeme arbeiten drahtgebunden oder über die Anbindung ins LAN Netzwerk Ihres Hauses.

Die Qualität der Videobilder von Langzeitrekordern haben mittlerweile eine hoher Auflösung. Für Ihr umfassendes Sicherheitssystem können Sie Kameras sowohl im Innen- als auch im Außenbereich installieren.

Clever sein und Ihre Videotechnik fördern lassen!
Finden Sie hier passende Fördermittel

Sie planen Weiteres und interessieren sich auch für Förderungen in anderen Bereichen, wie erneuerbare Energien, Smart Home oder seniorengerechtes Wohnen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere umfangreiche Fördermittelsuche.