EVlink Ladeinfrastruktur und dynamisches Lastmanagement:

Der sichere Schlüssel zur Elektromobilität

Als Experte im Bereich Energiemanagement spielt das Thema Elektromobilität für Schneider Electric eine wichtige Rolle.

Wir stellen uns damit den Herausforderungen, die aus dem Marktzuwachs von Elektrofahrzeugen resultieren, um für Sie umweltfreundliche Ladelösungen anbieten zu können, die bedienerfreundlich, sicher, dauerhaft verfügbar und effizient sind.

Urbane Verkehrsgewohnheiten ändern sich und Elektrofahrzeuge werden mehr unser Stadtbild bestimmen. Die Grundlage hierfür ist ein einfacher, sicherer Zugang zu Energie – immer und überall.

NEU: EVlink Lastmanagement – Mehr Sicherheit, mehr Komfort, maximale Auslastung.

Das EVlink Lastmanagement ermöglicht die dynamische Regelung Ihrer Ladestationen in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Energie. So können Sie kostenintensive Erweiterungen Ihrer elektrischen Infrastruktur vermeiden, ohne eine Überlastung Ihres Hausanschlusses zu riskieren.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Dynamische Lastregelung von bis zu 100 Ladestationen (max. 200 Ladepunkte)
  • Regelung von bis zu 20 Zonen / Clustern
  • Maximale Sicherheit durch lokale Installation
  • Inbetriebnahme aller Ladestationen direkt aus dem Lastmanagement
  • VIP-Management über die Ladekarte oder die Station
  • Überwachung der Ladestationen durch Echtzeit-Dashboards und Fernbedien-, Dokumentations- und Wartungsfunktionen
  • Monitoring der Ladeinfrastruktur
  • Optionale Einbindung in die EcoStructure-Betreuung (Webservices)

Intelligente Nutzung der zur Verfügung stehenden Quellen

Wozu dient Lastmanagement?

  • Verhindert Störungen und Betriebsverluste
  • Reduziert Kosten für Energiesysteme und elektrische Infrastruktur
  • Erhöht Zufriedenheit des Fahrers
  • Macht Unternehmen effizienter

Und speziell für Ladestationen?

Das Lastmanagement bietet die Möglichkeit des gleichzeitigen Aufladens einer großen Anzahl an Fahrzeugen, so schnell wie möglich bei gleichzeitiger Einhaltung der Aufladeprioritäten (falls notwendig).

EVlink-Produktportfolio in der Übersicht

Gewerbe und halböffentliches Laden (DC):

EVlink DC Schnelllader

DC Ladestationen für gewerbliche und halböffentliche Parkplätze:

  • Zur Wandmontage im Innen- oder Außenbereich (Schutzgrad IP 54)
  • Anschlussleistung: 24W DC / 22kW AC; Integriertes Ladekabel mit Fahrzeugstecker CCS-Combo Typ 2, Länge 4m
  • 7 Zoll Touch screen, menügeführte Oberfläche / RFID reader / OCPP1.6 Karte
  • Zugriffkontrolle mit Sperrschlüssel
  • Energiemanagement: zeitgesteuerte Aufladung möglich

Gewerbe und öffentliches Laden (AC):

EVlink Parkplatz 2 / 3

AC Ladestationen für gewerbliche und öffentliche Parkplätze:

  • Für Wand- und Bodenmontage
  • 2 Ladepunkte 22 kW / 22kW

+ 2,3 kW TE-Steckdose für Pedelecs

  • Zugriffskontrolle über RFID / APP
  • OCPP 1.5 & 1.6, ZE-Ready, EV-Ready
  • Stromzähler + Modbus für MID-Zähler
  • Kommunikationsschnittstellen Ethernet, Modbus, 4G (separates Modem)
  • Sämtliche Schutzkomponenten integriert (P3)
  • Optional eichrechtskonforme Ausführung (P3)
  • Anschluss über 1 Kabel 5x35mm² (P3)

Heimbereich und Gewerbe (AC):

EVlink Wallbox G3 / G3+ / G4

AC Wandladestationen für den privaten und gewerblichen Bereich:

  • Für den Innen- und Außenbereich
  • 1 Ladepunkt 22 kW + optional TE-Steckdose (G4)
  • Integrierter RDC-DD - 6mA Gleichstromerkennung (G3+)
  • Zugriffskontrolle über Schlüsselschalter (G3/G3+) oder RFID (G4)
  • OCPP 1.5 & 1.6 + Kommunikationsschnittstellen Ethernet, Modbus, 4G (separates Modem), Stromzähler + Modbus für MID-Zähler (G4)
  • ZE-Ready, EV-Ready
  • Standfuß optional

Wo aufladen? Einsatzgebiete und Anwendungen der EVlink Ladelösungen.

EVlink Prosumer Home – Intelligentes Lademanagement für zu Hause

Mit der Prosumer Home Lösung wird der Ökostromanteil beim Laden eines E-Fahrzeuges erhöht und emissionsfrei betrieben.

Der Stromüberschuss aus der Photovoltaik- Anlage wird nicht mehr ins Netz eingespeist, sondern kann für das Laden des Elektrofahrzeuges verwendet werden und steigert damit auch die Wirtschaftlichkeit der Photovoltaik- Anlage.

Zusätzlich bietet die Prosumer Home Lösung mehrere Funktionen, um E-Fahrzeuge intelligent zu laden.

Der Aufbau der ProSumer Home Lösung ist sehr einfach und kann in jedem Hause installiert werden, unabhängig von dem installierten Wechselrichter. Benötigt wird für den Aufbau nur der Logik-Controller „Wiser for KNX“ und der Smart-Meter „PM3250“ von Schneider Electric.

Laden Sie jetzt den EVlink ProSumer Home Flyer herunter und erfahren Sie mehr!

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.