Neues KNX Portfolio

Intelligente Gebäudeautomation wird in Wohn- und Zweckbau immer wichtiger und nachgefragter. Auf diese Anforderungen können Sie mit unserem auf Hardware- und Software-Seite weiterentwickelten KNX-Portfolio einfach reagieren. Neuheiten erwarten Sie im Bereich der Aktorik und in unserem Portfolio der Präsenz- und Bewegungsmelder. Auch Planung, Bestellung und Installation erleichtern wir Ihnen in vielerlei Hinsicht.

Einfacher, sicherer, universeller.
Das neue KNX-Portfolio von Hager.

Ob easy oder volle ETS-Funktionalität – die neuen Aktoren können beides

Die neuen Aktoren sind als Reiheneinbaugeräte und Unterputzgeräte sowohl für die Inbetriebnahme mit easy als auch mit ETS geeignet. Das macht es Ihnen ab sofort ganz leicht. Denn egal auf welchem KNX-Level Sie sich bewegen und egal welche Anforderungen an Ihre Installation gestellt werden – alles ist möglich mit nur einem Gerät. Ob bei der Bestellung oder der Installation – Sie haben die Gewissheit, dass Sie die richtige Wahl treffen.

Planung leicht gemacht - mit easyplan

Das neue Planungs-Tool easyplan schlägt Ihnen für die gewünschte KNX-Funktion automatisch das passende Produkt vor. Und es kann noch weitaus mehr: Zum Beispiel sparen vorgefertigte Gebäudestrukturen Zeit, da nicht jeder Raum einzeln angelegt werden muss. Die Konfigurationsmöglichkeit des gewünschten Schalterprogramms unterstützt zudem bei der Auswahl des passenden Designs:

  • Intuitive Bedienung
  • Automatische Erstellung von Stückliste und Raumbuch
  • Elbridge-2.0-Schnittstelle zum Großhandel

Aktoren mit integriertem Bodyguard: KNX Secure

Unsere Aktorik bietet Schutz vor unberechtigtem Zugriff und Manipulation nach neuestem Standard. Aber was genau ist KNX Secure? KNX Secure garantiert maximalen Schutz. KNX IP Secure erweitert das IP-Protokoll so, dass alle übertragenen Telegramme und Daten vollständig verschlüsselt sind. KNX Data Secure schützt Benutzerdaten durch Verschlüsselung wirksam vor unberechtigtem Zugriff und Manipulation zwischen den KNX-Geräten in einer Linie.

Aktivierung von KNX Secure

Jedes Gerät verfügt über einen Code, den sogenannten Factory Default Setup Key (FDSK), zur Inbetriebnahme von KNX Secure. Dieser FDSK befindet sich in Form eines QR-Codes und einer alphanumerischen Kombination als Aufkleber am Gerät, der nach der Aktivierung abgezogen und archiviert wird. Die Eingabe des FDSK in ETS erfolgt entweder durch Scannen des QR-Codes oder per manueller Eingabe der Buchstaben-Zahlen-Kombination. Selbstverständlich können Sie die Anlage auch ohne die Aktivierung von KNX Secure betreiben.

Vorteile auf einen Blick:

  • Inbetriebnahme mit easy und ETS (bei vollem ETS-Funktionsumfang)
  • Harmonisiertes Portfolio, leichtere Bestellung
  • Höchste Sicherheit dank KNX Secure
  • Nachhaltige, papierlose Dokumentation durch Unique ID
  • Neuester technischer Stand über Firmware Updates

Automatisch hell
Präsenz- und Bewegungsmelder

Der effiziente Umgang mit Energie ist wichtiger denn je. Mit den neuen Präsenz- und Bewegungsmeldern für die Decke liefert Hager eine Lösung für den Innenbereich, die durch einen minimalen Standby-Verbrauch konsequent auf Energieeinsparung ausgelegt ist.

Die neuen Präsenz- und Bewegungsmelder lassen sich ab sofort auch in ihrer KNX-Ausführung in die intelligente Gebäudesteuerung integrieren. Dabei können sie sowohl mit easy als auch mit ETS in Betrieb genommen werden. Unser Portfolio bietet Ihnen somit noch mehr Lösungen für Ihre Anforderungen.