TeSys island – Das vollständig digitale Laststart- & Lastmanagementsystem!

Steigert die Produktivität und spart Zeit bei der Planung, Verkabelung und Inbetriebnahme.

Erleben Sie einen bahnbrechenden Ansatz bei der Maschinenkonzeption und -konfiguration, basierend auf einer intuitiven digitalen Anwendung.

TeSys island

Die Auswahl und Konfiguration von Motorstartern war immer eine arbeitsintensive Aufgabe. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, gibt es nun eine revolutionäre neue Lösung von Schneider Electric, die die Auswahl, Installation, Konfiguration und Wartung von Motorstartern vereinfacht.
 

TeSys island ist ein modulares System, das aus Motorstartern (bis zu 80 A) sowie miteinander verbundenen digitalen oder analogen E/A-Modulen besteht, die auf einer DIN-Schiene montiert sind. Mit nur einer Verbindung zum Feldbus kann das System ohne Hilfsverdrahtung bis zu 20 Module aufnehmen. Die Intelligenz befindet sich im Buskoppler Modul, welches das Gehirn der gesamten „Insel" darstellt.

 

Als erstes vollständig digitales und objektorientiertes Lastmanagementsystem ist TeSys island Industrie-4.0- kompatibel und bietet eine einfachere und zuverlässigere Möglichkeit, Maschinenlasten durch Datenanalyse zu Überwachen. TeSys island ist vollständig in EcoStruxure integriert. Dank seiner Industrie-4.0-Fähigkeit lässt es sich problemlos in Automatisierungslösungen von Drittanbietern mit offener Kommunikation über alle wichtigen industriellen Feldbusse integrieren.

Digitales Lastmanagement eröffnet neue Möglichkeiten zur Umsatzgenerierung durch vorausschauenden Wartungs-Service

Mit TeSys island erhalten Sie ein Tool zur besseren Wartung Ihrer Maschinen und zur Bereitstellung neuer Dienste. Als vollständig digitales Lastmanagementsystem bietet TeSys island Maschinenbauern die Möglichkeit, installierte Geräte sowohl dezentral zu überwachen als auch ihren Kunden einen cloudbasierten Wartungs-Service anzubieten. Dies ermöglicht die Monetarisierung neu zugänglicher Anlagendaten.

Das System sendet Warnungen, bevor eine Abschaltung erfolgt, so dass ein anormaler Zustand eines Motors erkannt werden kann, bevor ein kritischer Zustand erreicht wird. Die Integration in EcoStruxure Augmented Operator Advisor und EcoStruxure Machine Advisor kann Betrieb und Wartung auf ein neues Produktivitätsniveau bringen.

Für eine maximale Maschinenproduktivität ist diese Art von Service von entscheidender Bedeutung.

TeSys-Avatare – Prozess-Unterstützung durch digitale Objekte

Die TeSys-Avatare sind eine revolutionäre neue Möglichkeit zur Erschließung des Potenzials von Industrie 4.0. Als digitale Objekte mit integrierten vorprogrammierten Funktionen ersparen sie das zeilenweise Schreiben von Codes und sorgen für die richtige Integration in das System, die Verbindung zum Buskoppler und optionale E/A-Module.

Die TeSys-Avatare tragen außerdem dazu bei, die Produkteinführungszeit deutlich zu reduzieren. Maschinenhersteller können die in einer früheren Projektphase konfigurierten Elemente wiederverwenden.

Einzelne in einen TeSys-Avatar integrierte Funktionen können mit der Inbetriebnahmefunktion getestet werden – unabhängig vom Vorhandensein einer SPS oder des SPS-Programms. Dadurch wird die Funktionsprüfung erheblich vereinfacht.

Ihre Vorteile mit TeSys island

  • TeSys island liefert Daten, die es dem Endanwender ermöglichen, fundierte Entscheidungen im Voraus zu treffen und dank Voralarmen, Maschinenstillstände und Maschinenstillstandszeiten zu reduzieren.
     
  • Mit einem Katalog von 40 TeSys-Avataren, die einem digitalen Zwilling ähnlich sind und eine Reihe von vorkonfigurierten Funktionen darstellen, ermöglicht TeSys island eine intuitive Anpassung der Maschinen und verkürzt die Markteinführungszeit.
     
  • Der objektorientierte Ansatz ermöglicht es dem Anwender, sich auf das Design, die Integration und die Steuerung der Maschine zu konzentrieren und nicht auf die Auswahl und Inbetriebnahme jeder elektromechanischen Komponente.
     
  • Durch die Integration in den industriellen Feldbus entfällt bei TeSys island die Notwendigkeit von Ein- und Ausgangsmodulen (I/Os) zur Steuerung.
     
  • Die integrierte Programmierung im TeSys island Buskoppler führt zu einer Verkürzung der SPS-Programmierzeit. Die nahtlose Integration wird durch Funktionsblöcke in der EcoStruxure-Architektur sowie in den SPSen anderer großer Automatisierungsunternehmen erreicht.
     
  • Benutzer können dank des Online-Konfigurators die elektromechanischen Geräte ohne besondere Fachkenntnisse auswählen.
     
  • TeSys island ist durch die Integration mit EcoStruxure Machine Expert oder SPS-Programmierumgebungen von Drittanbietern einfach in Betrieb zu nehmen.

 

  • Remote-Benutzer können auf einfache Weise den Zustandsstatus überprüfen, Probleme beheben und diagnostizieren und Maßnahmen ergreifen, indem sie auf das webserverbasierte Tool „Betrieb und Wartung“ zugreifen.
     
  • Reduzieren Sie den Maschinenstillstand durch gesicherte Fernrückstellungen: für einen schnellen und einfachen Neustart.
     
  • Schnellere Verschreibung von Ersatzteilen mit QR-Codes und Gerätetausch durch eingebettete Funktionen und SD-Karten.
     
  • EcoStruxure Machine Advisor, Teil der EcoStruxure Apps & Analytics- Architektur, verfügt über ein Dashboard, das den Energieverbrauch und andere kritische Daten für C-Level- und Betriebsleiter anzeigt, sowie über eine erweiterte Diagnose bestimmter Probleme.
     
  • EcoStruxure Augmented Operator Advisor, Teil  der EcoStruxure Apps & Analytics Architektur, bietet dem Betreiber  oder  Wartungsdienst einen einfachen und sicheren Zugriff auf die Live-Daten der Maschine während des Betriebs sowie auf Datenblätter, Tutorials und andere Dokumente, die während Betrieb oder Wartung verwendet werden.
     
  • Durch die Anbindung von TeSys island an die EcoStruxure Machine-Architektur ist es möglich, die Systemleistung aus der Ferne zu verfolgen, zu überwachen und zu erhöhen sowie Wartungsarbeiten außerhalb der Betriebszeiten durchzuführen.

Wachstum für Ihr Unternehmen

Für Maschinenhersteller, Branchenvertreter und Technologiehersteller beginnt eine neue Ära. Industrie 4.0 stellt neue Anforderungen an alle Beteiligten und eröffnet gleichzeitig Möglichkeiten für eine höhere Produktivität, verstärktes Geschäftswachstum und neue Service-Geschäftsmodelle.

Die Technologien von Schneider Electric unterstützen Sie auf diesem Weg und während des gesamten Lebenszyklus Ihrer Maschinen. Durch vereinfachte Entwicklung, beschleunigte Inbetriebnahme und Zeitersparnis bei Diagnose und Reparatur werden Sie zum Race-Winning-Team in Ihrer Branche.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.