Unser Sortiment im Bereich Schalt- und Sicherheitstechnik

Vom Motorschutzschalter bis zu Sicherheitsbausteinen und Relais - unsere Produkte jetzt entdecken

Schalt- und Sicherheitstechnik: für eine sichere Steuerung Ihrer Anlagen

Das umfassende Spektrum rund um das Schalten von industriellen Verbrauchern: von Schützen und Schützkombinationen über Sanftstarter bis hin zu Halbleiterschaltgeräten für das häufige Schalten von ohmschen Lasten und Motoren. Schutzgeräte schützen Motoren und Anlagen zuverlässig vor Überlastung und sorgen dafür, dass die Produktion selbst bei Dauerbetrieb sicher und unterbrechungsfrei läuft.

Vielfältige Produkte für die Schalt- und Sicherheitstechnik: technische Aspekte

Das Schütz ist das Schaltgerät, das im Maschinen- und Schaltanlagenbau am häufigsten zum Einsatz kommt. Dabei handelt es sich um einen elektromagnetischen Schalter, der die Energieversorgung Ihrer Maschinen unterbrechen kann. Die Steuerung findet über einen separaten Steuerstromkreis statt. Schütze eignen sich auch für sehr große elektrische Leistungen. Diese Schaltgeräte können Sie einzeln verwenden, um einen bestimmten Stromkreis zu steuern. Darüber hinaus gibt es Schützkombinationen, die sich für ganz spezielle Aufgaben eignen. Das Schütz bietet sich hervorragend für die Umsetzung automatisierter Steuerungssysteme an. Doch ist es auch möglich, den Steuerungsstromkreis manuell zu öffnen und zu schließen.

Auch das Relais ist ein Steuerungsgerät, das häufig in der Schalttechnik zum Einsatz kommt. Das Funktionsprinzip ist hierbei sehr ähnlich wie bei einem Schütz. Es ist ebenfalls an einen Steuerungsstromkreis angeschlossen und kann die Energieversorgung des eigentlichen Verbrauchers unterbrechen. Allerdings ist es in der Regel auf eine geringere Schaltleistung ausgelegt als das Schütz. Diese Produkte kommen häufig zum Einsatz, um periphere Geräte in das elektronische Steuerungssystem einzubinden. Sie dienen hierbei als Schnittstellenbaustein.

mehr erfahren
 

Schütze

Schütze sind die in Industrie, Maschinen- und Schaltanlagenbau die am häufigsten eingesetzten Schaltgeräte.

Motorschutzschalter

Die Motorschutzschalter werden zum Schalten und Schützen von Verbrauchern eingesetzt.

Relais

Relais sind Schnittstellenbausteine, die eine optimale Anpassung zwischen elektronischer Steuerung und peripheren Geräten ermöglichen.

Sicherheitsbausteine, Zwei-Hand-Bedienung

Sicherheit für alle Maschinen – von der Planungsphase über alle Phasen der Verwendung.

Ein weiteres wichtiges Produkt aus der Schalt- und Sicherheitstechnik ist der Motorschutzschalter. Dieser unterbricht die Stromzufuhr, falls es zu einer mechanischen Überlastung kommt. Auch beim Ausfall eines Außenleiters stoppt er die Tätigkeit. Das verhindert eine zu starke Erwärmung des Motors, die diesen beschädigen könnte.

Diese Kategorie umfasst auch verschiedene Sicherheitsbausteine. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Schalter für die Zwei-Hand-Bedienung. Dieser dient der Steuerung von Maschinen, bei denen eine mechanische Gefährdung für Hände und Arme besteht. Das ist beispielsweise bei Pressen und bei Geräten mit Scheren der Fall. Hierbei hätte es schwerwiegende Folgen, wenn der Arbeiter während des Betriebs in die Maschine greift. Zwei-Hand-Schalter sind so konzipiert, dass für die Bedienung beide Hände notwendig sind. Sobald der Anwender den Schalter nur noch mit einer Hand fasst, kommt es zu einem umgehenden Stopp der Bewegung.

Vielfältige Vorteile in der Produktion durch die Schalt- und Sicherheitstechnik

Die Produkte aus dem Bereich der Schalttechnik ermöglichen eine einfache und präzise Steuerung Ihrer industriellen Anlagen und Maschinen. Es ist möglich, sie für eine manuelle Bedienung zu verwenden.

Unser Sortiment im Bereich Schalt- & Sicherheitstechnik


Schalt- und Sicherheitstechnik: für eine sichere Steuerung Ihrer Anlagen

Das umfassende Unser Sortiment im Bereich Schalt- & Sicherheitstechnik


Schalt- und Sicherheitstechnik: für eine sichere Steuerung Ihrer Anlagen

Das umfassende Spektrum rund um das Schalten von industriellen Verbrauchern: von Schützen und Schützkombinationen über Sanftstarter bis hin zu Halbleiterschaltgeräten für das häufige Schalten von ohmschen Lasten und Motoren. Schutzgeräte schützen Motoren und Anlagen zuverlässig vor Überlastung und sorgen dafür, dass die Produktion selbst bei Dauerbetrieb sicher und unterbrechungsfrei läuft.


Vielfältige Produkte für die Schalt- und Sicherheitstechnik: technische Aspekte

Das Schütz ist das Schaltgerät, das im Maschinen- und Schaltanlagenbau am häufigsten zum Einsatz kommt. Dabei handelt es sich um einen elektromagnetischen Schalter, der die Energieversorgung einer Maschine unterbrechen kann. Das Schütz ist aus einer elektromagnetischen Spule und einem beweglichen Anker aufgebaut. Durch einen Steuerstromkreis ist es möglich, über die Spule eine Magnetwirkung zu erzeugen. Diese bewegt den Anker, der wiederum mit dem Kontaktschlitten verbunden ist. Dieser kann den eigentlichen Stromkreis der Maschine öffnen und schließen und ermöglicht auf diese Weise ihre Steuerung. Schütze sind in der Regel auf große Schaltleistungen ausgelegt. Sie verfügen über Funkenlöschkammern und sind doppelt unterbrechend.

Ein weiteres wichtiges Bauteil für die Steuerungstechnik ist das Relais. Dieses ist nach dem gleichen Grundprinzip aufgebaut wie das Schütz: Es verfügt ebenfalls über eine Spule, die ein Magnetfeld aufbaut, wenn sie unter Spannung steht. Auf diese Weise kann sie einen ferromagnetischen Anker anziehen oder abstoßen und dadurch den Stromkreis für die Energieversorgung einer Maschine öffnen oder schließen. Der Unterschied zum Schütz besteht darin, dass das Relais normalerweise auf deutlich geringere Schaltleistungen ausgelegt ist.

Ein Motorschutzschalter kontrolliert er, ob es in den Zuleitungen zu einem Elektromotor zu einer Überlastung kommt. Die Prüfung kann auf thermo-mechanische Weise mit einem Bimetallstreifen, auf themo-elektrische Weise durch einen temperaturabhängigen Widerstand oder auf elektronische Weise durch die Messung der Stromstärke realisiert werden. Sollte hierbei eine zu starke Belastung registriert werden, unterbricht der Motorschutzschalter den Stromkreis umgehend.

Diese Kategorie umfasst auch verschiedene Sicherheitsbausteine. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Schalter für die Zwei-Hand-Bedienung. Diese bestehen aus zwei separaten Bedienelementen. In diese ist ein gewöhnlicher Schalter für die Unterbrechung der Stromzufuhr integriert. Diese Schalter sind jedoch in Reihe geschaltet. Daher findet die Stromzufuhr nur statt, wenn der Anwender beide Schalter gedrückt hält. Da sie sich in einiger Entfernung voneinander befinden, sind hierfür beide Hände notwendig.


Vielfältige Vorteile bei der Produktion durch die Schalt- und Sicherheitstechnik

Die Produkte aus dem Bereich der Schalttechnik ermöglichen eine einfache und präzise Steuerung Ihrer industriellen Anlagen und Maschinen. Es ist möglich, sie für eine manuelle Bedienung zu verwenden. Doch eignen sie sich auch hervorragend für die Automatisierung der Produktionsprozesse. Die Artikel aus dem Bereich der Sicherheitstechnik sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Produktion. Sie verhindern eine Beschädigung der Maschinen und die daraus resultierenden Reparaturkosten und Produktionsausfälle. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Schutz für den Anwender. Durch hochwertige Sicherheitsbausteine ist es möglich, die Gefahren für das Bedienpersonal deutlich zu reduzieren.


Schutzgeräte und Produkte für die Schalttechnik in unserem Onlineshop erwerben

Wenn Sie Steuerungselemente für Ihre Maschinen oder Produkte aus dem Bereich der Sicherheitstechnik benötigen, ist eine hohe Qualität sehr wichtig. Das ist die Grundlage für eine präzise Steuerung der Anlagen und für einen guten Schutz der Antriebssysteme und deren Anwender. Bei FEGA & Schmitt bieten wir Ihnen eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten an. Auf diese Weise finden Sie für jedes Vorhaben eine passende Lösung. Dabei profitieren Sie außerdem von einer fachmännischen Beratung, die Sie bei der Auswahl der passenden Produkte für Ihre Anlage unterstützt. Werden Sie jetzt Kunde und entdecken Sie in unserem Shop umfangreiche Angebote für die Schalt- und Sicherheitstechnik.Unser Sortiment im Bereich Schalt- & Sicherheitstechnik


Schalt- und Sicherheitstechnik: für eine sichere Steuerung Ihrer Anlagen

Das umfassende Spektrum rund um das Schalten von industriellen Verbrauchern: von Schützen und Schützkombinationen über Sanftstarter bis hin zu Halbleiterschaltgeräten für das häufige Schalten von ohmschen Lasten und Motoren. Schutzgeräte schützen Motoren und Anlagen zuverlässig vor Überlastung und sorgen dafür, dass die Produktion selbst bei Dauerbetrieb sicher und unterbrechungsfrei läuft.


Vielfältige Produkte für die Schalt- und Sicherheitstechnik: technische Aspekte

Das Schütz ist das Schaltgerät, das im Maschinen- und Schaltanlagenbau am häufigsten zum Einsatz kommt. Dabei handelt es sich um einen elektromagnetischen Schalter, der die Energieversorgung einer Maschine unterbrechen kann. Das Schütz ist aus einer elektromagnetischen Spule und einem beweglichen Anker aufgebaut. Durch einen Steuerstromkreis ist es möglich, über die Spule eine Magnetwirkung zu erzeugen. Diese bewegt den Anker, der wiederum mit dem Kontaktschlitten verbunden ist. Dieser kann den eigentlichen Stromkreis der Maschine öffnen und schließen und ermöglicht auf diese Weise ihre Steuerung. Schütze sind in der Regel auf große Schaltleistungen ausgelegt. Sie verfügen über Funkenlöschkammern und sind doppelt unterbrechend.

Ein weiteres wichtiges Bauteil für die Steuerungstechnik ist das Relais. Dieses ist nach dem gleichen Grundprinzip aufgebaut wie das Schütz: Es verfügt ebenfalls über eine Spule, die ein Magnetfeld aufbaut, wenn sie unter Spannung steht. Auf diese Weise kann sie einen ferromagnetischen Anker anziehen oder abstoßen und dadurch den Stromkreis für die Energieversorgung einer Maschine öffnen oder schließen. Der Unterschied zum Schütz besteht darin, dass das Relais normalerweise auf deutlich geringere Schaltleistungen ausgelegt ist.

Ein Motorschutzschalter kontrolliert er, ob es in den Zuleitungen zu einem Elektromotor zu einer Überlastung kommt. Die Prüfung kann auf thermo-mechanische Weise mit einem Bimetallstreifen, auf themo-elektrische Weise durch einen temperaturabhängigen Widerstand oder auf elektronische Weise durch die Messung der Stromstärke realisiert werden. Sollte hierbei eine zu starke Belastung registriert werden, unterbricht der Motorschutzschalter den Stromkreis umgehend.

Diese Kategorie umfasst auch verschiedene Sicherheitsbausteine. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Schalter für die Zwei-Hand-Bedienung. Diese bestehen aus zwei separaten Bedienelementen. In diese ist ein gewöhnlicher Schalter für die Unterbrechung der Stromzufuhr integriert. Diese Schalter sind jedoch in Reihe geschaltet. Daher findet die Stromzufuhr nur statt, wenn der Anwender beide Schalter gedrückt hält. Da sie sich in einiger Entfernung voneinander befinden, sind hierfür beide Hände notwendig.


Vielfältige Vorteile bei der Produktion durch die Schalt- und Sicherheitstechnik

Die Produkte aus dem Bereich der Schalttechnik ermöglichen eine einfache und präzise Steuerung Ihrer industriellen Anlagen und Maschinen. Es ist möglich, sie für eine manuelle Bedienung zu verwenden. Doch eignen sie sich auch hervorragend für die Automatisierung der Produktionsprozesse. Die Artikel aus dem Bereich der Sicherheitstechnik sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Produktion. Sie verhindern eine Beschädigung der Maschinen und die daraus resultierenden Reparaturkosten und Produktionsausfälle. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Schutz für den Anwender. Durch hochwertige Sicherheitsbausteine ist es möglich, die Gefahren für das Bedienpersonal deutlich zu reduzieren.


Schutzgeräte und Produkte für die Schalttechnik in unserem Onlineshop erwerben

Wenn Sie Steuerungselemente für Ihre Maschinen oder Produkte aus dem Bereich der Sicherheitstechnik benötigen, ist eine hohe Qualität sehr wichtig. Das ist die Grundlage für eine präzise Steuerung der Anlagen und für einen guten Schutz der Antriebssysteme und deren Anwender. Bei FEGA & Schmitt bieten wir Ihnen eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten an. Auf diese Weise finden Sie für jedes Vorhaben eine passende Lösung. Dabei profitieren Sie außerdem von einer fachmännischen Beratung, die Sie bei der Auswahl der passenden Produkte für Ihre Anlage unterstützt. Werden Sie jetzt Kunde und entdecken Sie in unserem Shop umfangreiche Angebote für die Schalt- und Sicherheitstechnik.Unser Sortiment im Bereich Schalt- & Sicherheitstechnik


Schalt- und Sicherheitstechnik: für eine sichere Steuerung Ihrer Anlagen

Das umfassende Spektrum rund um das Schalten von industriellen Verbrauchern: von Schützen und Schützkombinationen über Sanftstarter bis hin zu Halbleiterschaltgeräten für das häufige Schalten von ohmschen Lasten und Motoren. Schutzgeräte schützen Motoren und Anlagen zuverlässig vor Überlastung und sorgen dafür, dass die Produktion selbst bei Dauerbetrieb sicher und unterbrechungsfrei läuft.


Vielfältige Produkte für die Schalt- und Sicherheitstechnik: technische Aspekte

Das Schütz ist das Schaltgerät, das im Maschinen- und Schaltanlagenbau am häufigsten zum Einsatz kommt. Dabei handelt es sich um einen elektromagnetischen Schalter, der die Energieversorgung einer Maschine unterbrechen kann. Das Schütz ist aus einer elektromagnetischen Spule und einem beweglichen Anker aufgebaut. Durch einen Steuerstromkreis ist es möglich, über die Spule eine Magnetwirkung zu erzeugen. Diese bewegt den Anker, der wiederum mit dem Kontaktschlitten verbunden ist. Dieser kann den eigentlichen Stromkreis der Maschine öffnen und schließen und ermöglicht auf diese Weise ihre Steuerung. Schütze sind in der Regel auf große Schaltleistungen ausgelegt. Sie verfügen über Funkenlöschkammern und sind doppelt unterbrechend.

Ein weiteres wichtiges Bauteil für die Steuerungstechnik ist das Relais. Dieses ist nach dem gleichen Grundprinzip aufgebaut wie das Schütz: Es verfügt ebenfalls über eine Spule, die ein Magnetfeld aufbaut, wenn sie unter Spannung steht. Auf diese Weise kann sie einen ferromagnetischen Anker anziehen oder abstoßen und dadurch den Stromkreis für die Energieversorgung einer Maschine öffnen oder schließen. Der Unterschied zum Schütz besteht darin, dass das Relais normalerweise auf deutlich geringere Schaltleistungen ausgelegt ist.

Ein Motorschutzschalter kontrolliert er, ob es in den Zuleitungen zu einem Elektromotor zu einer Überlastung kommt. Die Prüfung kann auf thermo-mechanische Weise mit einem Bimetallstreifen, auf themo-elektrische Weise durch einen temperaturabhängigen Widerstand oder auf elektronische Weise durch die Messung der Stromstärke realisiert werden. Sollte hierbei eine zu starke Belastung registriert werden, unterbricht der Motorschutzschalter den Stromkreis umgehend.

Diese Kategorie umfasst auch verschiedene Sicherheitsbausteine. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Schalter für die Zwei-Hand-Bedienung. Diese bestehen aus zwei separaten Bedienelementen. In diese ist ein gewöhnlicher Schalter für die Unterbrechung der Stromzufuhr integriert. Diese Schalter sind jedoch in Reihe geschaltet. Daher findet die Stromzufuhr nur statt, wenn der Anwender beide Schalter gedrückt hält. Da sie sich in einiger Entfernung voneinander befinden, sind hierfür beide Hände notwendig.


Vielfältige Vorteile bei der Produktion durch die Schalt- und Sicherheitstechnik

Die Produkte aus dem Bereich der Schalttechnik ermöglichen eine einfache und präzise Steuerung Ihrer industriellen Anlagen und Maschinen. Es ist möglich, sie für eine manuelle Bedienung zu verwenden. Doch eignen sie sich auch hervorragend für die Automatisierung der Produktionsprozesse. Die Artikel aus dem Bereich der Sicherheitstechnik sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Produktion. Sie verhindern eine Beschädigung der Maschinen und die daraus resultierenden Reparaturkosten und Produktionsausfälle. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Schutz für den Anwender. Durch hochwertige Sicherheitsbausteine ist es möglich, die Gefahren für das Bedienpersonal deutlich zu reduzieren.


Schutzgeräte und Produkte für die Schalttechnik in unserem Onlineshop erwerben

Wenn Sie Steuerungselemente für Ihre Maschinen oder Produkte aus dem Bereich der Sicherheitstechnik benötigen, ist eine hohe Qualität sehr wichtig. Das ist die Grundlage für eine präzise Steuerung der Anlagen und für einen guten Schutz der Antriebssysteme und deren Anwender. Bei FEGA & Schmitt bieten wir Ihnen eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten an. Auf diese Weise finden Sie für jedes Vorhaben eine passende Lösung. Dabei profitieren Sie außerdem von einer fachmännischen Beratung, die Sie bei der Auswahl der passenden Produkte für Ihre Anlage unterstützt. Werden Sie jetzt Kunde und entdecken Sie in unserem Shop umfangreiche Angebote für die Schalt- und Sicherheitstechnik.

Doch eignen sie sich auch hervorragend für die Automatisierung der Produktionsprozesse. Die Artikel aus dem Bereich der Sicherheitstechnik sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Produktion. Sie verhindern eine Beschädigung der Maschinen und die daraus resultierenden Reparaturkosten und Produktionsausfälle. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Schutz für den Anwender. Durch hochwertige Sicherheitsbausteine ist es möglich, die Gefahren für das Bedienpersonal deutlich zu reduzieren.

Schutzgeräte und Produkte für die Schalttechnik in unserem Onlineshop erwerben

Wenn Sie Geräte für die Steuerung Ihre Maschinen oder Produkte aus dem Bereich der Sicherheitstechnik benötigen, ist eine hohe Qualität sehr wichtig. Das ist die Grundlage für eine präzise Steuerung der Geräte, und für einen guten Schutz der Antriebssysteme und deren Anwender. Bei FEGA & Schmitt bieten wir Ihnen eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten an. Auf diese Weise finden Sie für jedes Vorhaben eine passende Lösung. Werden Sie jetzt Kunde und entdecken Sie in unserem Shop umfangreiche Angebote für die Schalt- und Sicherheitstechnik.                      

Unsere Lieferanten im Bereich Schalt- und Sicherheitstechnik

ABB

Eaton

finder

Phoenix Contact

Pilz

Schneider Electric

Siemens

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.